Kontrollierte Wohnraumlüftung

Wohnraumlüftungen gegen Schimmel und dicke Luft

Moderne Bauweisen und immer perfektere Abdichtungstechnik machen unsere Häuser zunehmend luftdichter. Das spart zwar Energie und Heizkosten, minimiert aber auch den Luftaustausch in Ihren vier Wänden. Gerade im Winter kann das zu der sprichwörtlichen dicken Luft und zur Schimmelbildung führen.

Mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung können Sie hier Abhilfe schaffen. Kontrollierte Wohnraumlüftungen sorgen für einen ausreichenden Luftaustausch beziehungsweise eine ausreichende Zufuhr an Frischluft in Ihren vier Wänden. Sie saugen im Außenbereich Ihres Hauses Frischluft an, filtern diese und geben sie in Ihre Wohnräume ab.

Die Wohnraumlüftung ist mit einem Wärmetauscher kombiniert. Dieser sorgt dafür, dass die warme Abluft die kalte Zuluft im Winter erwärmt bevor diese in Ihre Wohnräume eingeleitet wird. Dadurch sparen Sie weitere Heizkosten.

Als Meisterbetrieb ist Ralf Moritz Sanitär & Heizungstechnik Ihr kompetenter Partner für die Installation einer kontrollierten Wohnraumlüftung. Vom Fachmann durchgeführt, ist der Einbau sehr einfach und mit nur wenig Aufwand ist eine enorme Verbesserung der Luftverhältnisse in Ihrem Gebäude möglich.

Weitere und ausführlichere Informationen rund um kontrollierte Wohnraumlüftungen bekommen Sie bei Ralf Moritz Sanitär & Heizungstechnik.